+49 5945 678   garbert@ferienhof.com     Sprachwahl

Miet- und Geschäftsbedingungen

1. Anmeldung und Vertragsabschluss
Mit der Buchungsbestätigung bietet der Vermieter dem Mieter den Abschluss des Buchungsvertrages verbindlich an.
Der Mieter erkennt die allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Einwände gegen die Buchungsbestätigung sind unverzüglich vorzunehmen.

2. Ersatzteilnehmer und Stornierungskosten
Bis Mietbeginn kann der Mieter sich durch Dritte ersetzen lassen. Der Ersatzteilnehmer tritt in die Rechte und Pflichten des Buchungsvertrages ein. Der Mieter kann jederzeit vor Mietbeginn in schriftlicher Form vom Buchungsvertrag zurücktreten.
Ohne Rücksicht auf evtl. Weitervermietbarkeit kann der Vermieter vom Mieter verlangen:
vom Datum der Buchungsbestätigung bis 8 Wochen vor Mietbeginn : geleistet Anzahlung
von 8 Wochen bis 4 Wochen vor Mietbeginn: 50% des Gesamtpreises
von 4 Wochen bis Mietbeginn : 80% des Gesamtpreises
ab Mietbeginn : 100% des Gesamtpreises
Dem Mieter wird empfohlen die o.g. Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen.

3. Haftung
Dem Mieter wird die Wohnung und die Einrichtung in einem einwandfreien Zustand übergeben. Sollte der Mieter Mängel irgendwelcher Art bei Mietbeginn feststellen, so sind diese dem Vermieter unverzüglich anzuzeigen. Beschädigungen an Wohnraum und Inventar sind ersatzpflichtig. Die Teilnahme an Freizeitaktivitäten jeglicher Form, die auf dem Bauernhof oder durch Dritte im Rahmen der Reise angeboten werden, geschieht auf eigenes Risiko.

Allgemeines
Die Anreise erfolgt ab 15.00 Uhr, die Abreise muss bis 10:00 Uhr erfolgt sein. Mündliche Abreden sind nur wirksam, wenn sie schriftlich bestätigt worden sind. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieses Vertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge. Gerichtsstand ist Nordhorn.